Magie und Machbarkeit

Weichen stellen im Voraus – es lohnt sich, be­reits in früh­en Pro­jekt­pha­sen erste Ideen und Konzepte ge­mein­sam zu ana­ly­sie­ren, ihre Mach­bar­keit zu über­prü­fen und ent­schei­den­de Fra­gen zu stel­len: Wird eine Idee op­ti­mal umgesetzt? Bedarf es einer gro­ßen oder einer kleinen, un­kon­ven­tio­nel­len In­sze­nie­rung, um das Bud­get best­mög­lich ein­zu­set­zen?

flying saucer berät, unterstützt und begleitet in dieser Pha­se Un­ter­neh­men, Agen­tu­ren, In­vesto­ren sowie öf­fent­li­che Ein­rich­tun­gen bei der Pla­nung und Gestaltung von:

  • Besucherzentren, Markenwelten, Ausstellungen, Erlebniswelten, Infocentern und Showrooms
  • Freizeitanlagen, Themenparks, Science Centern und Museen
  • Attraktionen, Medien und Exponaten

Ideenentwicklung, Planung, Konzeption und Ge­stal­tung: Die Summe genauer Vor­über­le­gungen lässt eine Pro­jekt­vi­sion zur Realität wer­den. Unser Leis­tungs­spek­trum umfasst in frühen Projektphasen:

  • Ideenentwicklung, d.h. bestmögliche Lö­sungs­vor­schlä­ge sowie Aufzeigen von Alternativen
  • frühzeitige Beurteilung der Machbarkeit im Dialog mit Konzeption und Gestaltung
  • inhaltlich/technische Beratung mit Blick auf einen hohen Erlebniswert der Attraktion

Wir entscheiden zusammen mit unserem Auftraggeber, welche Schrit­te in wel­cher Phase erforderlich sind und übernehmen bei Bedarf um­fas­sen­de Leistungen der Pro­jekt­ent­wick­lung.